Jetzt 15 € Neukundengutschein sichern!

Gültig bis 01.09.2024. Ab 40 € MBW einmalig für Neukundenhaushalte in Deutschland. Gutscheincode: KULINARIEN15. Weitere Bedingungen

Jetzt 15 € Neukundengutschein sichern!

Gültig bis 01.09.2024. Ab 40 € MBW einmalig für Neukundenhaushalte in Deutschland. Gutscheincode: KULINARIEN15. Weitere Bedingungen

Herbstgemütlichkeit zu Hause

Hygge-Herbstgefühl: Leckere Gemütlichkeit für zuhause

Goldene Herbsttage mit wärmenden Sonnenstrahlen und bunt glitzerndem Blattwerk sind hierzulande eher selten. Häufig geht die kältere Jahreszeit mit grauen, nassen Tagen einher. Damit triste Stimmung und der klassische „Herbstblues“ keine Chance haben, sorgt man drinnen am besten für eine wohlig warme Atmosphäre und Gemütlichkeit im Hygge-Style. Das geht nicht nur mit herbstlicher Deko, sondern auch mit kulinarischen Köstlichkeiten. Wir verraten, wie’s geht und welche Schlemmereien auf keinen Fall fehlen dürfen – denn Herbstzeit ist Hygge-Zeit!

Herbstliches Hygge-Gefühl für das zu Hause

Von Dänemark in die ganze Welt – jetzt wird’s hyggelig!

Aber was bedeutet das Wort „Hygge“ eigentlich? Die dänische Bezeichnung, die „Hügge“ ausgesprochen wird, hat längst ihren Weg in den deutschen Sprachgebrauch gefunden. Besonders interessant: Ursprünglich stammt der Begriff nicht aus dem Dänischen, sondern aus dem Norwegischen und ist von dort aus in die dänische Sprache gewandert. Im skandinavischen Raum lässt sich Hygge mit „Wohlbefinden“ übersetzen. Die Dänen haben es geschafft, sich den Gemütlichkeitsbegriff zu eigen zu machen und einzigartig zu interpretieren.

 

Denn Hygge ist aus dem dänischen Alltag nicht mehr wegzudenken! Dort steht der Begriff für Gemütlichkeit, Herzlichkeit und Lebensgenuss – das dänische Lebensgefühl. Von wohlig warmer Heimatmosphäre über Zeit mit Freunden und Familie bis hin zu köstlichen Gerichten und Getränken: Hygge beschreibt eine Lebenseinstellung, die den Fokus auf die schönen Dinge richtet. Und von dieser Maxime können auch wir uns eine Scheibe abschneiden.

 

Das Hygge-Gefühl: Die Atmosphäre macht’s

Das Hygge-Gefühl beginnt mit der richtigen Atmosphäre. Dank kleiner Helferlein lassen sich die eigenen vier Wände schnell und einfach in eine Wohlfühloase verwandeln:

 

Dazu gehört neben behaglichem Kerzenlicht und indirekten Lichtquellen – wie zum Beispiel Lichterketten – auch die passende Dekoration: Mit getrockneten Herbststräußen im Skandi-Stil und extragroßen Sofakissen zieht das Hygge-Feeling ein. Dicke Socken und Kuscheldecken sorgen zusätzlich für Komfort und Wärme.

 

Aber damit nicht genug: Auch die passenden Aktivitäten bestimmen über das Gemütlichkeitsgefühl – denn Hygge ist eine Lebenseinstellung und betrifft mehr als die Inneneinrichtung. Neben entspannender Lesezeit, eingekuschelt in wohlige Decken, ist auch die Zeit mit Familie und Freunden fester Bestandteil der dänischen Hygge-Mentalität. Gemeinsame Koch- und Backaktionen bringen Spaß in den tristen Herbstalltag und sorgen für die Extraportion Gemütlichkeit. Wir haben die passenden Rezepte zusammengestellt.

Cremige Suppen und wärmende Aufläufe verwöhnen

Wird es draußen kalt, ist es Zeit für herzhafte Seelenwärmer. Perfekt geeignet sind Suppen und Aufläufe. Sie wärmen von innen – gerade nach einem Spaziergang im nasskalten Grau – und stärken mit viel Gemüse die Abwehrkräfte. Herbstfavoriten wie Kartoffeln und Lauch und weiteres Gemüse dürfen auf der Zutatenliste nicht fehlen.

Kartoffel-Lauchsuppe mit Senf

Du brauchst:

So wird die Kartoffel-Lauchsuppe zubereitet.

Gratiniertes Julienne-Gemüse auf Kartoffelspalten mit Partyfrikadellen

Sie brauchen:

Und so gelingt die Zubereitung des gratinierten Gemüses.

Zeitsparer – wenn’s mal schnell gehen darf

Keine Lust auf die große Hygge-Kochaktionen? Wenn es mit der kulinarischen Gemütlichkeit mal schnell gehen darf, sind unsere deftige Linsensuppe, die Kartoffelsuppe mit Wiener Würstchen oder unsere Frikadellen-Pfanne die perfekten Alternativen. Die sind nicht nur lecker und voller guter Zutaten, sondern auch im Handumdrehen zubereitet.

 

Diese Leckereien versüßen die Hygge-Zeit

So süß kann Hygge sein! Egal ob Kuchen oder Hefegebäck: Frischgebackene Kleinigkeiten verleihen heimeligen Stunden die Extraportion Wohlfühlfaktor. Warme Zimtschnecken, leckerer Kürbiskuchen oder eine ausgefallene Roggen-Schichttorte versüßen dabei auch die grausten Regentage.

Gemütlichkeit zum Trinken

Was gibt es Schöneres, als dem gegen das Fenster prasselnden Regen bei einem leckeren Heißgetränk vom Sofa aus zu lauschen? Die richtige Getränkewahl rundet das Hygge-Gefühl ab und sorgt für Gemütlichkeit aus dem Becher. Heißgetränke wie entspannende Tees mit Melisse und Kamille oder Kakao sind dabei besonders geeignet. Aber auch Kaffee-Fans dürfen sich hygge fühlen! Mit dieser Getränkeidee wird’s besonders lecker:

Espresso-Stracciatella-Kuss

Du brauchst:

  • 32 g Espresso-Bohnen
  • 4 Kugeln bofrost* dolcedo Stracciatella
  • 6 EL Amaretto
  • ½ Becher Schlagsahne
  • 1 Prise Kakaopulver

Erfahre in unserer Rezeptanleitung, wie du den Espresso-Stracciatella-Kuss zubereitest.

Hygge: Viel mehr als nur Kerzen und Kuscheldecken

Das dänische Wohlfühlkonzept lehrt uns, dass es bei Hygge nicht nur um oberflächliche Gemütlichkeit, sondern vielmehr um eine Lebenseinstellung und die liebevolle Gestaltung des eigenen Heims und Alltags geht. Auch wenn jeder Gemütlichkeit für sich anders definiert, fällt es mit den passenden Hilfsmitteln und Leckereien garantiert leichter, das dänische Wohlgefühl zu sich nachhause einzuladen. Für vollen Herbstgenuss und echte Heimeligkeit!

Datum

28.09.2022

Deine bofrost*Vorteile

Bezahlung erst bei Lieferung Bar oder per Lastschrift: Du hast die Wahl bei der Bezahlung. Entscheide beim Besuchstermin.
Individuelle Beratung Bei Fragen steht dein Verkaufsfahrer sowie die Service- und Ernährungsberatung dir zur Verfügung.
Geschmacksgarantie Sollte ein Produkt nicht deinen Erwartungen entsprechen, nehmen wir es zurück und erstatten den Kaufpreis.
Reinheitsgarantie Alle bofrost*Produkte sind ohne Geschmacksverstärker, bestrahlte Zutaten, künstliche Farbstoffe und Aromen.