Jetzt 15 € Neukundengutschein sichern!

Gültig bis 01.09.2024. Ab 40 € MBW einmalig für Neukundenhaushalte in Deutschland. Gutscheincode: KULINARIEN15. Weitere Bedingungen

Jetzt 15 € Neukundengutschein sichern!

Gültig bis 01.09.2024. Ab 40 € MBW einmalig für Neukundenhaushalte in Deutschland. Gutscheincode: KULINARIEN15. Weitere Bedingungen

Nährwerte  pro Person

Kalorien:
990 kcal
Fett:
62 g
Gesättigte Fette:
17 g
Zucker:
4 g
Salz:
2.5 g
Kohlenhydrate:
72 g
Eiweiß:
34 g
Ballaststoffe:
7 g

Zubereitung

1
 Die Mini-Rumpsteaks und die Zwiebelwürfel am Vortag zum Auftauen in separaten abgedeckten Gefäßen in den Kühlschrank geben.
2
 Für die Nudelsoße zunächst die Tomatensuppe in einen Topf geben und langsam erwärmen. Für ca. 20 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen, damit die Suppe etwas dicker wird.
3
 Während die Suppe köchelt, das Mehl mit dem Paprikapulver vermischen und die Zwiebelwürfel darin wälzen. Eine Pfanne mit einem kleinen Teil des Pflanzenöls erhitzen und die Zwiebelwürfel darin goldbraun braten. Zum Abtropfen auf Küchenpapier geben.
4
 Den Rest des Pflanzenöls in einem kleinen Topf erhitzen und den gründlich gewaschenen und getrockneten Rucola darin knusprig backen (dauert ca. 5-10 Minuten). Sobald der Rucola knusprig ist, diesen ebenfalls zum Abtropfen auf Küchenpapier geben.
5
 Die Sahne zu der eingekochten Tomatensuppe geben und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
6
 Einen großen Topf mit reichlich Wasser auf dem Herd zum Kochen bringen und großzügig salzen.
7
 In die leere Pfanne der Zwiebelwürfel nochmals etwas Öl geben und dieses erhitzen. Die Mini-Rumsteaks scharf anbraten und für ca. 5 Minuten unter mehrmaligem Wenden weiter braten. Kurz vor Schluss den Kräutergarten hinzugeben.
8
 Die frischen Spaghetti in den großen Wassertopf geben und kochen, bis sie al dente sind.
9
 Für das Anrichten eine Portion Nudeln auf einen tiefen Teller legen und die Tomatensoße darüber geben. Anschließend die Steaks in dünne Scheiben schneiden und mit den Zwiebelwürfeln auf den Nudeln verteilen. Zum Abschluss mit dem frittierten Rucola mittig garnieren.

Ähnliche Rezepte

Kräuter-Steak-Streifen mit Spaghetti und knusprigem Rucola-Topping

mittel 40 min

Zutaten

400 g
Mini-Rumpsteaks
200 g bofrost*
200 g
700 ml bofrost*
700 ml
bofrost*Tomatensuppe „della Mamma"
Vegan
2 EL
Mehl
1 TL
Paprikapulver, edelsüß
300 ml
Pflanzenöl
40 g
Ruccola
200 ml
Sahne
1 Prise(n)
Salz, Pfeffer
1 Prise(n)
Zucker
2 EL bofrost*
2 EL
800 g
frische Spaghetti

Zubereitung

1.
Die Mini-Rumpsteaks und die Zwiebelwürfel am Vortag zum Auftauen in separaten abgedeckten Gefäßen in den Kühlschrank geben.
2.
Für die Nudelsoße zunächst die Tomatensuppe in einen Topf geben und langsam erwärmen. Für ca. 20 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen, damit die Suppe etwas dicker wird.
3.
Während die Suppe köchelt, das Mehl mit dem Paprikapulver vermischen und die Zwiebelwürfel darin wälzen. Eine Pfanne mit einem kleinen Teil des Pflanzenöls erhitzen und die Zwiebelwürfel darin goldbraun braten. Zum Abtropfen auf Küchenpapier geben.
4.
Den Rest des Pflanzenöls in einem kleinen Topf erhitzen und den gründlich gewaschenen und getrockneten Rucola darin knusprig backen (dauert ca. 5-10 Minuten). Sobald der Rucola knusprig ist, diesen ebenfalls zum Abtropfen auf Küchenpapier geben.
5.
Die Sahne zu der eingekochten Tomatensuppe geben und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
6.
Einen großen Topf mit reichlich Wasser auf dem Herd zum Kochen bringen und großzügig salzen.
7.
In die leere Pfanne der Zwiebelwürfel nochmals etwas Öl geben und dieses erhitzen. Die Mini-Rumsteaks scharf anbraten und für ca. 5 Minuten unter mehrmaligem Wenden weiter braten. Kurz vor Schluss den Kräutergarten hinzugeben.
8.
Die frischen Spaghetti in den großen Wassertopf geben und kochen, bis sie al dente sind.
9.
Für das Anrichten eine Portion Nudeln auf einen tiefen Teller legen und die Tomatensoße darüber geben. Anschließend die Steaks in dünne Scheiben schneiden und mit den Zwiebelwürfeln auf den Nudeln verteilen. Zum Abschluss mit dem frittierten Rucola mittig garnieren.

Deine bofrost*Vorteile

Bezahlung erst bei Lieferung Bar oder per Lastschrift: Du hast die Wahl bei der Bezahlung. Entscheide beim Besuchstermin.
Individuelle Beratung Bei Fragen steht dein Verkaufsfahrer sowie die Service- und Ernährungsberatung dir zur Verfügung.
Geschmacksgarantie Sollte ein Produkt nicht deinen Erwartungen entsprechen, nehmen wir es zurück und erstatten den Kaufpreis.
Reinheitsgarantie Alle bofrost*Produkte sind ohne Geschmacksverstärker, bestrahlte Zutaten, künstliche Farbstoffe und Aromen.