Eistorte mit drei Schichten Eiscreme und Keksboden

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
30 min
Schwierigkeit:
mittel
Kategorien:
Festliches, Süßes und Desserts
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
478 kcal
Fett:
31 g
Kohlenhydrate:
45 g
Eiweiß:
6 g

Zubereitung

 Einen Tortenring auf eine Tortenplatte stellen und das Innere mit Butter einfetten.
 Die Butter für den Keksboden zerlassen. Spekulatius in einen Gefrierbeutel füllen. Mit dem Nudelholz so oft darüberfahren, bis die Kekse fein zerbröselt sind.
 Spekulatiusbrösel in eine Schale geben und mit der zerlassenen Butter vermischen. Aus der Masse im Tortenring einen Boden formen und festdrücken. Für 30 Minuten in die Kühltruhe stellen.
 Das Vanilleeis 5 Minuten antauen lassen, bis es streichfähig ist. Auf dem eiskalten Keksboden schön gleichmäßig verstreichen. Für 30 Minuten in die Kühltruhe stellen. Mit dem Schokoeis und dem Karamelleis ebenso verfahren.
 Vor dem Servieren mit einem Messer zwischen Torte und Tortenring rundum fahren, dann den Ring lösen. Die Sahne steif schlagen. In einen Spritzbeutel mit glatter Lochtülle geben und kleine Tupfen am Tortenrand setzen. Die Mitte der Torte mit Krokant dekorieren. Die Torte in Stücke schneiden und servieren.

Zutatenliste


Personenanzahl:
80 g
Butter
125 g
Spekulatius
320 g bofrost* Von Meisterhand Bourbon Vanille
320 g
320 g bofrost* Von Meisterhand Schokosplitter
320 g
320 g bofrost* dolcedo Karamell "Fior di sale"
320 g
100 ml
Sahne
2 EL
Krokant
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Einen Tortenring auf eine Tortenplatte stellen und das Innere mit Butter einfetten.
2.
Die Butter für den Keksboden zerlassen. Spekulatius in einen Gefrierbeutel füllen. Mit dem Nudelholz so oft darüberfahren, bis die Kekse fein zerbröselt sind.
3.
Spekulatiusbrösel in eine Schale geben und mit der zerlassenen Butter vermischen. Aus der Masse im Tortenring einen Boden formen und festdrücken. Für 30 Minuten in die Kühltruhe stellen.
4.
Das Vanilleeis 5 Minuten antauen lassen, bis es streichfähig ist. Auf dem eiskalten Keksboden schön gleichmäßig verstreichen. Für 30 Minuten in die Kühltruhe stellen. Mit dem Schokoeis und dem Karamelleis ebenso verfahren.
5.
Vor dem Servieren mit einem Messer zwischen Torte und Tortenring rundum fahren, dann den Ring lösen. Die Sahne steif schlagen. In einen Spritzbeutel mit glatter Lochtülle geben und kleine Tupfen am Tortenrand setzen. Die Mitte der Torte mit Krokant dekorieren. Die Torte in Stücke schneiden und servieren.

Ihre bofrost*Vorteile

Bezahlung erst bei Lieferung Bar oder per Lastschrift: Sie haben die Wahl bei der Bezahlung. Entscheiden Sie beim Besuchstermin.
Individuelle Beratung Bei Fragen stehen Ihnen Ihr Verkaufsfahrer sowie die Service- und Ernährungsberatung zur Verfügung.
bofrost*Geschmacksgarantie Sollte ein Produkt nicht Ihren Erwartungen entsprechen, nehmen wir es zurück und erstatten den Kaufpreis.
bofrost*Reinheitsgarantie Alle bofrost*Produkte sind ohne Geschmacksverstärker, bestrahlte Zutaten, künstliche Farbstoffe und Aromen.