Jetzt 15 € Neukundengutschein sichern!

Gültig bis 01.09.2024. Ab 40 € MBW einmalig für Neukundenhaushalte in Deutschland. Gutscheincode: KULINARIEN15. Weitere Bedingungen

Jetzt 15 € Neukundengutschein sichern!

Gültig bis 01.09.2024. Ab 40 € MBW einmalig für Neukundenhaushalte in Deutschland. Gutscheincode: KULINARIEN15. Weitere Bedingungen

Nährwerte  pro Person

Kalorien:
332 kcal
Fett:
19 g
Gesättigte Fette:
0 g
Zucker:
0 g
Salz:
0 g
Kohlenhydrate:
7 g
Eiweiß:
30 g
Ballaststoffe:
0 g

Zubereitung

1
 Die Pangasiusfilets und den Spargel bei Zimmertemperatur auftauen lassen.
2
 Den Spargel und die Gurke waschen und mit einem Sparschäler längs in dünne Streifen hobeln. Die Frühlingszwiebel in dünne Ringe schneiden und den Koriander fein hacken. Alles in eine Schüssel geben.
3
 Aus Limettensaft, Honig, Erdnussöl und Sojasauce eine Vinaigrette herstellen. Zum Salat geben, gründlich vermengen und zur Seite stellen.
4
 Den Ofen auf 200 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Währenddessen die Erdnüsse sehr fein hacken oder im Blitzhacker zerkleinern. Das Eiweiß steif schlagen und mit der Erdnussbutter vermischen. Die gehackten Erdnüsse unter die Eimasse heben.
5
 Die Pangasiusfilets trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Filets mit Limettensaft beträufeln und die Erdnussmasse darauf verteilen. Anschließend in eine Auflaufform legen und im vorgeheizten Ofen ca. 15 Minuten backen. Zum Ende der Garzeit für 3 Minuten die Grillfunktion des Ofens anschalten, damit die Erdnussmasse schön knusprig wird.
6
 Jeweils ein Pangasiusfilet auf dem Gurken-Spargel Salat anrichten.

Ähnliche Rezepte

Pangasius mit Erdnusskruste auf Gurken-Spargel-Salat

leicht 40 min

Zutaten

4 Stück bofrost*
4 Stück
250 g
frischer Grüner Spargel
1 Stück
Gurke
1 Stück
Frühlingszwiebel
0.5 Bund
Koriander
1 EL
Limettensaft
1 TL
Honig
2 EL
Erdnussöl
1 EL
Sojasauce
80 g
Ernüsse, gesalzen
1 Stück
Eiweiß
2 EL
Erdnussbutter
Prise(n)
Salz und Peffer

Zubereitung

1.
Die Pangasiusfilets und den Spargel bei Zimmertemperatur auftauen lassen.
2.
Den Spargel und die Gurke waschen und mit einem Sparschäler längs in dünne Streifen hobeln. Die Frühlingszwiebel in dünne Ringe schneiden und den Koriander fein hacken. Alles in eine Schüssel geben.
3.
Aus Limettensaft, Honig, Erdnussöl und Sojasauce eine Vinaigrette herstellen. Zum Salat geben, gründlich vermengen und zur Seite stellen.
4.
Den Ofen auf 200 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Währenddessen die Erdnüsse sehr fein hacken oder im Blitzhacker zerkleinern. Das Eiweiß steif schlagen und mit der Erdnussbutter vermischen. Die gehackten Erdnüsse unter die Eimasse heben.
5.
Die Pangasiusfilets trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Filets mit Limettensaft beträufeln und die Erdnussmasse darauf verteilen. Anschließend in eine Auflaufform legen und im vorgeheizten Ofen ca. 15 Minuten backen. Zum Ende der Garzeit für 3 Minuten die Grillfunktion des Ofens anschalten, damit die Erdnussmasse schön knusprig wird.
6.
Jeweils ein Pangasiusfilet auf dem Gurken-Spargel Salat anrichten.

Deine bofrost*Vorteile

Bezahlung erst bei Lieferung Bar oder per Lastschrift: Du hast die Wahl bei der Bezahlung. Entscheide beim Besuchstermin.
Individuelle Beratung Bei Fragen steht dein Verkaufsfahrer sowie die Service- und Ernährungsberatung dir zur Verfügung.
Geschmacksgarantie Sollte ein Produkt nicht deinen Erwartungen entsprechen, nehmen wir es zurück und erstatten den Kaufpreis.
Reinheitsgarantie Alle bofrost*Produkte sind ohne Geschmacksverstärker, bestrahlte Zutaten, künstliche Farbstoffe und Aromen.