Kartoffel-Flummi-Pfanne

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
30 min
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
für Kinder
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Zubereitung

 Die Paprika- und Zwiebelwürfel auftauen lassen (Raumtemperatur:ca.2 Stunden, Kühlschrank: ca. 4,5 Stunden).
 1 Liter leicht gesalzenes Wasser zum Kochen bringen. Die Kartoffel-Flummis hinzugeben, aufkochen und ca. 10 min bei mittlerer Hitze ohne Deckel fertig garen.
 Die Zwiebel- und Paprikawürfel in einer beschichteten Pfanne mit Öl anbraten. Die Flummis hinzufügen und ca. 5 Minuten mitbraten.
 Die Eier verrühren, Schnittlauch hinzufügen und mit Salz und Pfeffer würzen.
 Die Eimasse über die Knödel und Paprika gießen. Das Gericht bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten in der Pfanne mit Deckel stocken lassen.

Zutatenliste


Personenanzahl:
150 g bofrost* Paprika-Trio
150 g
3 EL bofrost* Zwiebelwürfel 1000 g
3 EL
10 Stück bofrost* Kartoffel-Flummis
10 Stück
1 EL
Öl
5 Stück
Eier
2 EL bofrost* Kräutergarten Schnittlauch
2 EL
1 Prise
Salz, Pfeffer
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Die Paprika- und Zwiebelwürfel auftauen lassen (Raumtemperatur:ca.2 Stunden, Kühlschrank: ca. 4,5 Stunden).
2.
1 Liter leicht gesalzenes Wasser zum Kochen bringen. Die Kartoffel-Flummis hinzugeben, aufkochen und ca. 10 min bei mittlerer Hitze ohne Deckel fertig garen.
3.
Die Zwiebel- und Paprikawürfel in einer beschichteten Pfanne mit Öl anbraten. Die Flummis hinzufügen und ca. 5 Minuten mitbraten.
4.
Die Eier verrühren, Schnittlauch hinzufügen und mit Salz und Pfeffer würzen.
5.
Die Eimasse über die Knödel und Paprika gießen. Das Gericht bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten in der Pfanne mit Deckel stocken lassen.