Maultaschenpfanne mit Ei und Schinken

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
10 min
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
Snacks & kleine Gerichte, Fertiges verfeinert, für Kinder
Eigenschaften:
ohne Fisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
957 kcal
Fett:
63 g
Kohlenhydrate:
46 g
Eiweiß:
53 g

Zubereitung

 Die Brühe in einem Topf erhitzen und die Maultaschen darin etwa 10 Minuten gar ziehen lassen. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen und in Streifen schneiden.
 Inzwischen die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Den Schinken in Streifen schneiden.
 Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Frühlingszwiebelringe und den Schinken darin anbraten. Die Maultaschen dazugeben und mitbraten.
 Die Eier mit der Sahne verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und die Kräuter unterrühren. Die Eiersahne über die Maultaschen geben und kurz mitbraten.
Tipp
Diese herzhafte Maultaschenpfanne ist ein wunderbares Jeden-Tag-Gericht, das man schnell zubereiten kann. Wichtig ist, dass die Pfanne nur schwach erhitzt wird, damit alles schonend garen kann, besonders wenn die Eiersahne hinzugefügt wird. Wer es gern etwas deftiger mag, richtet die Maultaschenpfanne mit gebräunten Zwiebelstreifen an.

Zutatenliste


Personenanzahl:
1 l
Gemüsebrühe
6 Stück bofrost* Original "Schwäbische Maultaschen"
6 Stück
1 Bund
Frühlingszwiebeln
4 Scheibe(n)
gekochter Schinken
2 EL
Öl
2
Ei(er)
8 EL
Sahne
1 EL bofrost* Kräutergarten klassisch
1 EL
Salz
Pfeffer aus der Mühle
frisch geriebene Muskatnuss
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Die Brühe in einem Topf erhitzen und die Maultaschen darin etwa 10 Minuten gar ziehen lassen. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen und in Streifen schneiden.
2.
Inzwischen die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Den Schinken in Streifen schneiden.
3.
Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Frühlingszwiebelringe und den Schinken darin anbraten. Die Maultaschen dazugeben und mitbraten.
4.
Die Eier mit der Sahne verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und die Kräuter unterrühren. Die Eiersahne über die Maultaschen geben und kurz mitbraten.