Mediterrane Garnelen-Gemüse Pfanne mit geröstetem Brot

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
30 min
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
Snacks & kleine Gerichte, Fisch & Meeresfrüchte
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Schweinefleisch

Zubereitung

 Den Ofen auf 210°C (Ober-/Unterhitze 220°C) vorheizen. Die Brötchen gleichmäßig auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen und in der mittleren Schiene für ca. 8 Minuten backen. Kurz abkühlen lassen.
 Währenddessen die Garnelen in eine beschichtete Pfanne oder einen Bräter geben und etwa 2 Minuten scharf anbraten. Die Temperatur auf mittlere Hitze regulieren und die Gemüsewürfel hinzugeben. Das Gemüse und die Garnelen etwa vier Minuten unter Wenden zu Ende garen.
 Nun das Olivenöl mit einer Prise Salz und der Petersilie vermengen. Die Brötchen schräg in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben auf ein Backblech geben und dünn mit dem Kräuteröl bestreichen. Für etwa 5 Minuten im Ofen bei 180°C Grillfunktion rösten.
 Die Cocktailtomaten halbieren. Den Parmesan hobeln. Die Basilikumblätter vom Stiel zupfen und grob hacken.
 Die Tomaten unter das Garnelen-Gemüse heben. Nach Bedarf mit Pfeffer uns Salz abschmecken und nach Belieben mit Zitronensaft beträufeln. Mit dem Basilikum und dem Parmesan garnieren. Dazu die knusprigen Brotscheiben servieren.

Zutatenliste


Personenanzahl:
4 Stück bofrost* Original französische Landbrötchen
4 Stück
800 g bofrost* Garnelen in Kräutersoße
800 g
600 g bofrost* Mediterranes Gemüse, gewürfelt
600 g
2 EL bofrost* Natives Olivenöl Extra, A L´Oliver
2 EL
2 Prise(n)
Salz, Pfeffer
10 g bofrost* Kräutergarten Petersilie
10 g
10 Stück
Cocktailtomaten
20 g
Parmesan
10 g
Basilikum
1 Stück
Zitrone
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Den Ofen auf 210°C (Ober-/Unterhitze 220°C) vorheizen. Die Brötchen gleichmäßig auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen und in der mittleren Schiene für ca. 8 Minuten backen. Kurz abkühlen lassen.
2.
Währenddessen die Garnelen in eine beschichtete Pfanne oder einen Bräter geben und etwa 2 Minuten scharf anbraten. Die Temperatur auf mittlere Hitze regulieren und die Gemüsewürfel hinzugeben. Das Gemüse und die Garnelen etwa vier Minuten unter Wenden zu Ende garen.
3.
Nun das Olivenöl mit einer Prise Salz und der Petersilie vermengen. Die Brötchen schräg in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben auf ein Backblech geben und dünn mit dem Kräuteröl bestreichen. Für etwa 5 Minuten im Ofen bei 180°C Grillfunktion rösten.
4.
Die Cocktailtomaten halbieren. Den Parmesan hobeln. Die Basilikumblätter vom Stiel zupfen und grob hacken.
5.
Die Tomaten unter das Garnelen-Gemüse heben. Nach Bedarf mit Pfeffer uns Salz abschmecken und nach Belieben mit Zitronensaft beträufeln. Mit dem Basilikum und dem Parmesan garnieren. Dazu die knusprigen Brotscheiben servieren.