Feinster Babymöhreneintopf

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
45 min
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
Suppen & Eintöpfe
Eigenschaften:
ohne Fisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
496 kcal
Fett:
33 g
Kohlenhydrate:
40 g
Eiweiß:
12 g

Zubereitung

 Die gefrorenen Babymöhren in 100ml Gemüsebrühe bei mittlerer Hitze in ca. 10 Minuten gar dünsten; mit dem Zucker würzen.
 Die Zwiebel abziehen und würfeln. Den Speck ebenfalls würfeln. Die Kräuter waschen, trockenschütteln und fein hacken. Die Pellkartoffeln schälen und würfeln.
 Das Olivenöl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln und Speck darin anbraten und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Aufkochen, sämtliche Gewürze sowie die klein gewürfelten Pellkartoffeln zugeben und 5 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen.
 Die Babymöhren zugeben und den Mascarpone und die frischen Kräuter unterrühren.
Tipp
Dazu kann Baguette-Brot und leichter Rosé-Wein gereicht werden. Lässt man den Speck weg, ist diese Suppe ein rein vegetarisches Gericht.

Zutatenliste


Personenanzahl:
1 Packung(en) bofrost* Babymöhren 1000 g
1 Packung(en)
1 l
Gemüsebrühe
1 EL
Zucker
1
große Zwiebel
100 g
Speck
1 Bund
frische Kräuter (z.B. Petersilie)
4
Pellkartoffel(n)
5 EL
Olivenöl
1 Msp.
Currypulver
1 Msp.
Ingwerpulver
1 Msp.
Knoblauchpulver
1 Msp.
Kümmelpulver
125 g
Mascarpone
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Die gefrorenen Babymöhren in 100ml Gemüsebrühe bei mittlerer Hitze in ca. 10 Minuten gar dünsten; mit dem Zucker würzen.
2.
Die Zwiebel abziehen und würfeln. Den Speck ebenfalls würfeln. Die Kräuter waschen, trockenschütteln und fein hacken. Die Pellkartoffeln schälen und würfeln.
3.
Das Olivenöl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln und Speck darin anbraten und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Aufkochen, sämtliche Gewürze sowie die klein gewürfelten Pellkartoffeln zugeben und 5 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen.
4.
Die Babymöhren zugeben und den Mascarpone und die frischen Kräuter unterrühren.