Schweinshaxe "Münchener Art"

11483

Schweinshaxe "Münchener Art"

11483
Eine "Haxn", portioniert, ohne Schwarte. Fix und fertig im Kochbeutel. Besonders knusprig bei der Zubereitung im Backofen.

13,95 € 2 Stück = 1200 g (1000 g = € 11,63)
Auftauempfehlung Im Kühlschrank (ca. 5°C): 14 Stunden. Das Produkt in der Folie auftauen Bei Raumtemperatur (ca. 22°C): 4 Stunden. Das Produkt in der Folie auftauen
In der Mikrowelle (180 Watt): 17 Minuten. Das Produkt in der Folie auftauen. Die Folie vor dem Auftauen perforieren. Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren.
Im Backofen (1 Stück): Auf 180°C (Ober-/Unterhitze 200°C) vorheizen. Das tiefgefrorene Produkt ohne Folie in einer Auflaufform auf dem Backblech in der mittleren Schiene unter mehrfachem Wenden und regelmäßigen Bestreichen mit etwas Bier oder Butter für ca. 70 Minuten backen. Im Kochtopf (1 Stück) Den tiefgefrorenen Kochbeutel in kochendes Wasser geben, aufkochen und mit Deckel bei mittlerer Hitze für ca. 55 Minuten leicht köcheln lassen. Tipp: Schweinshaxe kalt: Nur auftauen und mit Senf und herzhaftem Brot servieren.

Die Angaben wurden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Es ist möglich, dass sich die Zusammensetzung der bofrost*Produkte ändert. Daraus können sich im Einzelfall Abweichungen zwischen den Informationen in der online erzeugten Auflistung und dem tatsächlich gelieferten Produkt ergeben. Bitte überprüfen Sie daher beim Kauf des bofrost*Produktes immer die Produktinformationen auf der Verpackung.
Unsere Rezeptvorschläge für Sie

Die Angaben wurden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Es ist möglich, dass sich die Zusammensetzung der bofrost*Produkte ändert. Daraus können sich im Einzelfall Abweichungen zwischen den Informationen in der online erzeugten Auflistung und dem tatsächlich gelieferten Produkt ergeben. Bitte überprüfen Sie daher beim Kauf des bofrost*Produktes immer die Produktinformationen auf der Verpackung.
Nährwertangaben Pro 100 g Pro Portion 100 g % der Referenzmenge* pro Portion
Brennwert kcal   676kJ /162kcal 676kJ /162kcal 8,1%
Fett (davon gesättigte Fettsäuren)   9g (3,6g) 9g (3,6g) 12,9% (18%)
Kohlenhydrate (davon Zucker)   0,1g (0,1g) 0,1g (0,1g) 0% (0,1%)
Ballaststoffe   0,1g 0,1g -
Eiweiß   20g 20g 40%
Salz   1,5g 1,5g 25%
* Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ/ 2000 kcal)
Anzahl Portionen pro Packung: 2

Die Angaben wurden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Es ist möglich, dass sich die Zusammensetzung der bofrost*Produkte ändert. Daraus können sich im Einzelfall Abweichungen zwischen den Informationen in der online erzeugten Auflistung und dem tatsächlich gelieferten Produkt ergeben. Bitte überprüfen Sie daher beim Kauf des bofrost*Produktes immer die Produktinformationen auf der Verpackung.
Schweinehaxe 94%, Wasser, Salz, Gewürze (Paprika, schwarzer Pfeffer, Kümmel, Knoblauch).

Die Angaben wurden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Es ist möglich, dass sich die Zusammensetzung der bofrost*Produkte ändert. Daraus können sich im Einzelfall Abweichungen zwischen den Informationen in der online erzeugten Auflistung und dem tatsächlich gelieferten Produkt ergeben. Bitte überprüfen Sie daher beim Kauf des bofrost*Produktes immer die Produktinformationen auf der Verpackung.
Verkehrsbezeichnung: Grillhaxe ohne Schwarte, gegart. Tiefgefroren.
Aufbewahrung: Lagerung zu Hause bei -18°C bzw. im *** - Gefrierfach
Inverkehrbringer: bofrost* - 47628 Straelen / Germany

Die Angaben wurden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Es ist möglich, dass sich die Zusammensetzung der bofrost*Produkte ändert. Daraus können sich im Einzelfall Abweichungen zwischen den Informationen in der online erzeugten Auflistung und dem tatsächlich gelieferten Produkt ergeben. Bitte überprüfen Sie daher beim Kauf des bofrost*Produktes immer die Produktinformationen auf der Verpackung.
Kundenmeinungen
(3 Bewertungen)

Keine echte bayr. Schweinshaxe ist des....

In Bayern schmeckt eine Schweinshaxn aber ganz anders. Erstens mit richtiger krachender Kruste, dann ist sie viel größer und auch saftiger. Das hier ist leider nur ein Abklatsch von einer Haxn, deshalb verdient sie fast keinen Punkt.

mehr anzeigen

Nicht wirklich "Münchener" aber geschmacklich gut

Die Schwarte fehlt und die Haxen sind relativ klein, mit einer Beilage aber durchaus sättigend. Die Zubereitung im Ofen ist denkbar einfach und während dessen mehrmals fein mit Schwarzbier bestrichen ergibt eine leckere zusätzliche Würzung und macht das Fleisch noch zarter. Insgesamt wird die Schwarte schmerzlich vermisst, im Backofen gelingt diese aber an sich eher selten. Insgesamt jedoch sind diese Exemplare hier durchaus ganz lecker und empfehlenswert für ein Tiefkühlprodukt.

mehr anzeigen

eher: bofrost-Art

Alles xyz-Artige ist natürlich nicht wirklich zu packen; irgendwie eben. Bei einer Haxe, wie sie in München und Oberbayern zu erwarten ist, erwartet man eher eine Hinterhaxe, gegrillt und vor allem: mit Schwarte. Ohne ist es ein Witz. Also: man bekommt 2 Vorderhaxen, nicht wirklich gut, auch nicht schlecht.

mehr anzeigen
  • 1 von 1