Hähnchen-Brustfiletstücke ,,China Empress" mit Ingwer-Gemüse

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
30 min
Schwierigkeit:
mittel
Kategorien:
Feines mit Fleisch, Fertiges verfeinert
Eigenschaften:
ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
410 kcal
Fett:
16 g
Kohlenhydrate:
33 g
Eiweiß:
34 g

Zutatenliste


Personenanzahl:
500 g bofrost* Hähnchen-Brustfiletstücke
500 g
1 Schuss
Rapsöl zum Braten
100 g
Sojasprossen
100 g
Chinakohl
100 g bofrost* Kaiserschoten
100 g
bofrost*Kaiserschoten
100 g
Frühlingszwiebeln
100 g bofrost* Julienne Gemüse-Mix
100 g
2 TL
Sambal Oelek
2 TL
Sojasauce
8 EL
Pflaumensauce
4 EL
süße Asiasauce
5 g
Knoblauch
4 EL
eingelegter Ingwer
2 EL
Sesamöl
4 EL
geröstete Cashewkerne
Salz und Pfeffer aus der Mühle zum Würzen
einige rote Piri-Piri Shoten
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Die bofrost* Kaiserschoten und bofrost* Julienne Gemüse-Mix auftauen.
2.
Die tiefgefrorene Hähnchen-Brustfiletstücke in einer heißen Pfanne mit ausreichend Pflanzenfett ca. 2 Minuten mit Deckel anbraten. Danach ca. 3 Minuten bei mittlerer Hitze ohne Deckel weiterbraten und anschließend im Backofen bei 60 °C warmhalten.
3.
Die fleischigen Teile im Chinakohl in fingerbreite Streifen schneiden. Die Kaiserschoten diagonal halbieren. Die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden.
4.
Die Wok-Pfanne erneut erhitzen und das Gemüse darin scharf anbraten. Nun alle restlichen Zutaten zufügen und untermischen. Die Hähnchen-Brustfiletstücke unterheben und servieren.