Pot au feu mit Romanesco-Gemüse-Mix

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
50 min
Schwierigkeit:
mittel
Kategorien:
Suppen & Eintöpfe
Eigenschaften:
ohne Fisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
657 kcal
Fett:
22 g
Kohlenhydrate:
37 g
Eiweiß:
76 g

Zutatenliste


Personenanzahl:
2 Stück bofrost* Hähnchen-Brustfilets, naturbelassen
2 Stück
8 Stück bofrost* Schweinefilet-Medaillons, mariniert
8 Stück
4 Stück bofrost* Lammrücken-Medaillons
4 Stück
bofrost*Lammrücken-Medaillons
100 g
Zwiebelwürfel
4 Zehe(n)
Knoblauch, fein gewürfelt,
1 EL
frisch geriebener Ingwer
2 Zweig(e)
Thymian
1000 g bofrost* Romanesco-Gemüse-Mix
1000 g
400 g
Kartoffeln, festkochend, geschält, gewürfelt (1 cm x 1 cm)
800 ml
Geflügelfond
2 EL
Zucker zum Abrunden des Geschmacks
6 EL
Schnittlauchröllchen
Olivenöl zum Braten
abgeriebene Schale von einer Zitrone
Salz
frisch gemahlener Pfeffer zum Würzen
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Etwas Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Nach und nach das Fleisch darin von beiden Seiten anbraten - zuerst Hähnchenbrust, gefolgt vom Schweinefilet und zuletzt die Lammrückenmedaillons.
2.
Das Fleisch in einen ausreichend großen Topf geben. Nun die Zwiebelwürfel mit dem Knoblauch, dem frischen Ingwer, den Thymianzweigen und der abgeriebenen Zitronenschale in der Fleischbratpfanne angehen lassen. Die Kartoffelwürfel und den Geflügelfond zugeben. Einmal aufkochen und ca. 10 Minuten sanft köcheln lassen, nun zum Fleisch in den Topf geben. Kräftig mit Salz und frisch gemahlenem, schwarzem Pfeffer würzen. Mit Zucker geschmacklich abrunden.
3.
Den Romanesco-Gemüse-Mix zufügen, vorsichtig umrühren und im vorgeheizten Backofen bei 150°C ca. 20 Minuten garen. Mit Schnittlauch bestreut servieren.