Top 5 Rezepte für Grillbeilagen

happy-friends-eating-barbecue-meat-outdoor-in-city-park-on-summer-picture-id920041102(1).jpg

Zugegeben, der Sommer ist noch nicht vorbei, aber die die Lieblings-Grillrezepte unserer Kunden stehen schon jetzt fest. Wir haben diese für Sie zusammengefasst! Wer diese Rezepte noch nicht in seinen Favoriten gespeichert hat, kann hier kundengeprüfte Lieblinge finden.

Sommerlicher Kartoffelsalat

RW00334.jpg

 Zum Grillen mit Freunden bringt oft jeder etwas mit. Wie wäre es für das nächste Grillen mit unserem sommerlichen Kartoffelsalat?

Mit neuen Kartoffeln, Radieschen, Frühlingszwiebeln und knackigen Gurken kommt dieser bei Jedem an.

Die Zutaten finden sich oft schon im Kühlschrank, oder sind schnell besorgt.

Das leichte Essig-Öl-Senf-Dressing schmeckt leicht und frisch.

Da weder Ei noch Majo hier enthalten sind, hält das Dressing auch der Hitze stand.

 

Falafel-Tasche mit Joghurt Minz-Dip

RW00410.jpg

Die Kohle ist noch nicht durchgeglüht, aber der Magen knurrt schon einvernehmlich unter den Gästen? Oft wird die Zeit bis zum ersten Fleisch- oder Käsespieß lang. Zum Glück gibt es Beilagen!

Dieses Rezept bringt viele Ideen zusammen.  bofrost*Falafel können Sie wunderbar vor dem Grillen vorbereiten und sind im Nu im Backofen vorbereitet. machen wenig Arbeit. Die Fladenbrotachtel können Sie mit gegrillten Zucchini oder Auberginen füllen. Sie schmecken wunderbar würzig mit dem Dip.

Als Variante kann die Füllung aus Tomaten, Feta und Eisbergsalat samt halbierter Falafel auch als Salat angeboten werden.  Dafür dem Dip noch etwas Milch hinzufügen und diesen als Dressing verwenden.


Super-Tipp: Wer keine frische Minze zur Hand hat, muss nicht gleich auf diese sommerliche Geheimzutat verzichten. Schauen Sie einfach in Ihren Teeschrank! Etwas getrockneter Pfefferminztee, eingerührt in den Joghurt, schmeckt genauso spitze.
 

Orientalisches Hähnchenfilet vom Grill mit Kichererbsen-Mango-Salat

orientlisches.jpg

Fruchtig und voller Eiweiß – dieser Salat ist etwas Besonderes. Mit 51 g Eiweiß pro Portion werden die Fitnessfans unter Ihren Gästen hier ordentlich zugreifen.

 

Mit dem Kreuzkümmel, dem Limettensaft und der Currypaste kommt definitiv Abwechslung auf den Tisch. Schnell und einfach gelingt dieser Salat zum Grillen mit Mangowürfeln und ballstoffreichen Hülsenfrüchten.

Bruschetta

bruschetta.jpg

Ein Klassiker, der einfach allen schmeckt. Fünf Zutaten – 15 Minuten. Dafür  unsere Landbrötchen aufbacken, in Scheiben schneiden und mit feinem Olivenöl und den bofrost*Tomatenwürfeln bestreichen, etwas Salz und Pfeffer. Zack – bereit fürs Buffet.

 

Wer mag kann für den besonderen Pfiff natürlich immer noch seine besondere Geheimzutat dazugeben. Geröstete Pinienkerne, frisches Basilikum oder reduzierter Balsamicoessig – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Broccoli-Bulgur-Salat mit Zitronen-Senf-Vinaigrette

brocc.jpg

Etwas, das Sie zum Grillen mitbringen können und am nächsten Tag im Büro ebenso klasse schmeckt? Da haben wir etwas Leckeres für Sie! Gesund, frisch und ohne Knoblauch.

 

Kochen Sie den Broccoli in reichlich heißem Wasser und nutzen Sie dieses gleich zum Zubereiten des Bulgurs. So nutzen Sie die wasserlöslichen Vitamine des Broccolis und erhöhen die Temperaturen in der Küche nicht zu stark. Während der Broccoli auskühlt, können Sie ruck zuck die Paprika, den Feta und die Kirschtomaten schneiden und das Dressing mischen.

 

In unter 20 Minuten ist damit ein leckerer Salat bereit, den garantiert niemand mitbringt und der am nächsten Tag bei der Arbeit mindestens genauso lecker schmeckt. 

Hier noch ein letzter Tipp von unseren Ernährungsexperten: Selten werden Getränke oder Nachtische zum Grillen bei Freunden mitgebracht – umso beliebter ist es, wenn jemand die tolle Idee hat.

Grapefruit Fizz

Unser spritziger Drink ist schnell gemacht und liegt im Trend. Gefrorene Früchte mit prickelndem Sekt auffüllen, das ist erfrischend lecker. Ein schicker Strohhalm veredelt das Getränk enorm und man fühlt sich wie im Urlaub. Unser Tipp: Grapefruitlöffel haben Zähne an der Außenseite des Löffels. Diese sind äußerst praktisch beim Herausholen des angenehm bitteren Fruchtfleisches. Die Grapefruit ist übrigens eine Kreuzung aus Orange und Pampelmuse. Für Kinder empfehlen wir die Verwendung von Orangen, diese sind nicht bitter.

Gegrilltes Himbeer-Mascarpone-Eis auf Biskuitboden

eis.jpg

Ein Traum zum krönenden Abschluss. Sie haben vielleicht schon einmal davon gehört, aber es nie probiert. Damit ist jetzt Schluss! Begeistern Sie Ihre Gäste mit unserem besonderen Rezept. Backen oder kaufen Sie einen Biskuitboden und stechen Sie mit Hilfe eines Wasserglases kleine Kreise aus. Pürieren Sie fruchtige Himbeeren und geben Sie Honig und Zitronensaft zu. Schlagen Sie eine Baiser-Masse aus dem Eiweiß der Eier mit dem Puderzucker auf. Achtung! Hier darf kein Eigelb dazwischen geraten, sonst wird die Masse nicht steif. Jetzt jeweils eine Kugel Eis auf einen Biskuitkreis geben und mit der Baiser-Masse ummanteln. Für zwei bis drei  Minuten ab auf den Grill damit und den Grilldeckel schließen. Sofort den Nachtisch servieren und die köstliche Himbeersoße dazu reichen.

Wir wünschen guten Appetit und freuen uns schon darauf, mit Ihnen die nächsten Rezepte zu entdecken!

 

Datum

03.07.2019