Jetzt Neukundengutschein sichern! 

Gültig bis 25.03.2024. Ab 45 € MBW einmalig für Neukundenhaushalte in Deutschland. Weitere Bedingungen

Jetzt Neukundengutschein sichern! 

Gültig bis 25.03.2024. Ab 45 € MBW einmalig für Neukundenhaushalte in Deutschland. Weitere Bedingungen

Grillen_Grillbeilagen_1090x400.jpg

Top 5 Rezepte für Grillbeilagen

Der Sommer läuft gerade auf Hochtouren und die Grillsaison ist in voller Fahrt. Falls Ihnen so langsam die Rezeptideen ausgehen oder Sie einfach gerne Neues ausprobieren und auf der Suche nach Anregungen sind, haben wir Ihnen von frisch und fruchtig bis hin zu herzhaft-mediterran einige bewährte Lieblinge zusammengestellt. Diese unwiderstehlichen Beilagen machen das Grillgut zur Nebensache und Reste werden am Ende des Tages garantiert nicht in den Schüsseln zurückbleiben.

Sommersalat mit gegrilltem Pfirsich und Mais

Bei vielen ist es Gang und Gäbe, dass jeder Gast zum Grillen etwas mitbringt. Ein frischer, knackiger Blattsalat ist der Klassiker schlechthin und darf da natürlich nicht fehlen. Haben Sie schon mal Obst in einem Salat gegessen (und damit meinen wir keinen Obstsalat)? Wenn nicht, probieren Sie es aus, denn im Salat macht nicht nur Gemüse eine gute Figur! Der Sommersalat mit gegrillten Pfirsich und Mais ist einfach fruchtig, kernig, frisch und noch dazu im Handumdrehen fertig. 

 

Die süßen Früchte bilden einen wunderbaren Kontrast zum würzigen Dressing. Und wenn der Grill sowieso an ist, warum nicht auch Obst grillen?

Gemüse-Muffins

Bis die Kohle durchgeglüht ist und das erste Würstchen auf dem Gill landet, kann es manchmal gefühlt ewig dauern. Damit der Magen nicht bis zu den Kniekehlen hängt, kann die Zeit mit kleinen Snacks und Fingerfood überbrückt werden. Super schnell gemacht sind die mediterranen Gemüse-Muffins.

 

Als Grundlage dienen unsere Original französischen Buttercroissants zum Selberbacken, die mit mediterranem Gemüse, Tomatenmark und Mozzarella gefüllt werden. So einfach und doch so gut. Die sind schneller weg als Sie „Gemüse-Muffin“ sagen können!

Mediterraner Salat

Wenn Sie es lieber weniger fruchtig möchten, ist bestimmt der Mediterrane Salat das Richtige für Sie. Ohne viel Aufwand und Tam-Tam kommt er mit wenigen Zutaten aus, was ihn aber sicher nicht weniger schmackhaft macht. Das gegrillte Gemüse wird dank grünem Pesto und edlen Pinienkernen perfekt in Szene gesetzt. Er passt besonders gut zu Geflügelfleisch, bildet aber auch mit vegetarischen Alternativen ein schönes Duo.

Kohlröschen-Salat mit gegrillten Zucchini

Brokkoli, Blumenkohl und Co. schmecken nicht nur heiß zu Kartoffeln und Fleisch, sondern wunderbar auch kalt als Salat. Unser Rezept für Kohlröschen-Salat mit gegrillten Zucchini sollten Sie unbedingt einmal ausprobieren. Geröstete Cashewkerne sorgen für ein extra knackiges Mundgefühl und das nussige Aroma harmoniert perfekt mit der Süße der Datteln.

 

Tipp: Wer keinen Ziegenfrischkäse mag, kann auch den klassischen Frischkäse aus Kuhmilch verwenden.

Broccoli-Bulgur-Salat mit Zitronen-Senf-Vinaigrette

Spekulieren Sie auf Reste, die Sie am nächsten Tag noch mit ins Büro nehmen können? Dann sollten Sie vom Broccoli-Bulgur-Salat mit Zitronen-Senf-Vinaigrette lieber etwas mehr zubereiten. Dieser Salat hat nämlich absolutes Suchtpotential und kommt ganz ohne Knoblauch aus. 

 

Ein Tipp unserer Ernährungsexperten: Kochen Sie den Broccoli in reichlich heißem Wasser und nutzen Sie das Kochwasser zum Zubereiten des Bulgurs. Denn: Dieses enthält wasserlösliche Vitamine, die während des Kochens aus dem Broccoli in das Kochwasser übergegangen sind. So geht nichts verloren. Während der Broccoli auskühlt, können Sie ruck zuck die Paprika, den Feta und die Kirschtomaten schneiden und das Dressing mischen.

 

In unter 20 Minuten steht der Salat auch schon bereit und schmeckt auch am nächsten Tag mindestens genauso lecker – vorausgesetzt es bleibt überhaupt etwas übrig.

Überraschen Sie mit Abkühlung der besonderen Art

Häufig werden auch Getränke oder Nachtische zum Grillen bei Freunden und Bekannten mitgebracht – umso mehr Freude kommt auf, wenn jemand eine tolle Idee hat und mit ungewöhnlichen Getränken oder Desserts für Überraschung sorgt.

 

Wie wäre es mit Erdbeerlimes mit Gin? Dieser erfrischende Drink ist schnell gemacht und in schönen Fläschchen abgefüllt auch ein tolles Geschenk für die Gastgeber.

 

Den krönenden Abschluss könnten diese kleinen, bunten Mochi-Eiskugeln bilden. Mochis sind japanische Reiskuchen aus gegartem Klebereis, die schon seit Jahrhunderten zur japanischen Tradition gehören. Mittlerweise erobern sie auch andere Teile der Welt im Sturm. Charakteristisch ist ihre zart-klebrige Konsistenz. Einfach genial ist die Idee, sie mit cremigem Eis zu füllen. Die Herstellung ist viel leichter als vermutet. Mit welchen Eis Sie den Teig befüllen möchten, ist Ihnen überlassen. Hier sind dem Geschmack und der Kreativität keine Grenzen gesetzt – erlaubt ist, was schmeckt.


In diesem Sinne wünschen wir Ihnen einen guten Appetit und ein gelungenes Grillfest!
 

Unser Spezialitätenprogramm für Ihren Sommer

Datum

13.07.2022

Deine bofrost*Vorteile

Bezahlung erst bei Lieferung Bar oder per Lastschrift: Du hast die Wahl bei der Bezahlung. Entscheide beim Besuchstermin.
Individuelle Beratung Bei Fragen steht dein Verkaufsfahrer sowie die Service- und Ernährungsberatung dir zur Verfügung.
Geschmacksgarantie Sollte ein Produkt nicht deinen Erwartungen entsprechen, nehmen wir es zurück und erstatten den Kaufpreis.
Reinheitsgarantie Alle bofrost*Produkte sind ohne Geschmacksverstärker, bestrahlte Zutaten, künstliche Farbstoffe und Aromen.