Rund um die Uhr einkaufen
Versandkostenfrei
Bezahlung erst bei Lieferung
Geschmacksgarantie
Menü

Ofengemüse vom Blech

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
40 min
Schwierigkeit:
mittel
Kategorien:
Fertiges verfeinert
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
292 kcal
Fett:
10 g
Kohlenhydrate:
43 g
Eiweiß:
8 g

Zubereitung

1.
Das Paprika-Trio, die Champignons sowie die Prinzessbohnen auf einen flachen Teller geben und abgedeckt bei Raumtemperatur für ca. 2 Stunden auftauen lassen.
2.
In der Zwischenzeit die roten Zwiebeln schälen und vierteln. Den Kürbis waschen, vom Kerngehäuse entfernen und in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Den Backofen auf 180 °C vorheizen.
3.
Das gesamte Gemüse in eine Schüssel geben, mit dem Rapsöl, Kräutergarten, Salz und PFeffer gut vermengen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben.
4.
Die Rosmarin-Kartoffeln mit zu dem Gemüse auf das Blech geben.
5.
Den Knoblauch schälen und grob hacken. Rosmarin und Thymian waschen und mit dem Knoblauch über die Gemüsemischung geben.
6.
Das Ofengemüse bei 180 °C Umluft für ca. 25 Minuten backen.
Tipp
Dazu passt: Ganze Schenkel vom Hähnchen (Art. 328)

Zutatenliste


Personenanzahl:
150 g
bofrost*Paprika-Trio
150 g
Champignons in Scheiben
(17 Bewertungen)
6,25 € 1000 g
150 g
Prinzessbohnen
(11 Bewertungen)
5,45 € 1000 g
2 Stück
rote Zwiebeln
½ Stück
Hokkaido-Kürbis
3 EL
Rapsöl
500 g
Rosmarin-Kartoffeln
(36 Bewertungen)
(1000 g = € 5,83)
5,25 € 900 g
3 Zweig(e)
Rosmarin
3 Zweig(e)
Thymian
2 Zehe(n)
Knoblauch
2 EL
Kräutergarten mediterran
(5 Bewertungen)
(100 g = € 3,80)
1,90 € 50 g
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
40 min
Schwierigkeit:
mittel
Kategorien:
Fertiges verfeinert
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
292 kcal
Fett:
10 g
Kohlenhydrate:
43 g
Eiweiß:
8 g

Zutatenliste


Personenanzahl:
150 g
bofrost*Paprika-Trio
150 g
Champignons in Scheiben
(17 Bewertungen)
6,25 € 1000 g
150 g
Prinzessbohnen
(11 Bewertungen)
5,45 € 1000 g
2 Stück
rote Zwiebeln
½ Stück
Hokkaido-Kürbis
3 EL
Rapsöl
500 g
Rosmarin-Kartoffeln
(36 Bewertungen)
(1000 g = € 5,83)
5,25 € 900 g
3 Zweig(e)
Rosmarin
3 Zweig(e)
Thymian
2 Zehe(n)
Knoblauch
2 EL
Kräutergarten mediterran
(5 Bewertungen)
(100 g = € 3,80)
1,90 € 50 g
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Das Paprika-Trio, die Champignons sowie die Prinzessbohnen auf einen flachen Teller geben und abgedeckt bei Raumtemperatur für ca. 2 Stunden auftauen lassen.
2.
In der Zwischenzeit die roten Zwiebeln schälen und vierteln. Den Kürbis waschen, vom Kerngehäuse entfernen und in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Den Backofen auf 180 °C vorheizen.
3.
Das gesamte Gemüse in eine Schüssel geben, mit dem Rapsöl, Kräutergarten, Salz und PFeffer gut vermengen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben.
4.
Die Rosmarin-Kartoffeln mit zu dem Gemüse auf das Blech geben.
5.
Den Knoblauch schälen und grob hacken. Rosmarin und Thymian waschen und mit dem Knoblauch über die Gemüsemischung geben.
6.
Das Ofengemüse bei 180 °C Umluft für ca. 25 Minuten backen.
Tipp
Dazu passt: Ganze Schenkel vom Hähnchen (Art. 328)

Wir beraten Sie gern!

Ihre Anregungen sind wertvoll für uns - teilen Sie uns daher Ihre Wünsche und Ideen mit. Gerne beantwortet unser TÜV-NORD-zertifiziertes Service-Center alle Ihre Fragen rund um bofrost*.

0800 - 000 19 18
Mo. bis Fr. 7 bis 20 Uhr

Sie erreichen uns auch per E-Mail

Ernährungsberatung:ernaehrungsberatung@bofrost.de

Benutzen Sie bequem unser Online-Kontaktformular

Zum Kontaktformular