Matjesröllchen mit buntem Salat

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
30 min
Schwierigkeit:
mittel
Kategorien:
Salate, Fisch & Meeresfrüchte
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Schweinefleisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
501 kcal
Fett:
40 g
Kohlenhydrate:
15 g
Eiweiß:
22 g

Zubereitung

 Die Matjesfilets im Kühlschrank ca. 3,5 bis 4 Stunden auftauen lassen.
 Den Dill von den Stängeln zupfen und mit dem Frischkäse und dem Zitronensaft verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und dünn auf die Matjesfilets streichen. Im Anschluss die Filets aufrollen und mit einem Holzspieß feststecken.
 Radicchio und Radieschen waschen und in Streifen schneiden. Die Paprika putzen und in Würfel schneiden. Den Apfel entkernen und ebenfalls in Würfel schneiden. Alles vermischen
 Für die Salatsauce das Rapsöl mit Essig, Senf und Honig gut verrühren und nach Bedarf mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Sauce über den Salat geben und vermischen.
 Den Salat auf Tellern anrichten und zusammen mit dem Matjesröllchen servieren.

Zutatenliste


Personenanzahl:
4 Stück bofrost* Matjes-Filets
4 Stück
½ Bund
Dill
125 g
Frischkäse
1 Spritzer
Zitronensaft
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer
1 Kopf/Köpfe
Radicchio
½ Bund
Radieschen
2 Stück
rote Paprika
1 Stück
Apfel
6 EL
Rapsöl
3 EL
Balsamcico
1 TL
Senf
1 TL
Honig
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Die Matjesfilets im Kühlschrank ca. 3,5 bis 4 Stunden auftauen lassen.
2.
Den Dill von den Stängeln zupfen und mit dem Frischkäse und dem Zitronensaft verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und dünn auf die Matjesfilets streichen. Im Anschluss die Filets aufrollen und mit einem Holzspieß feststecken.
3.
Radicchio und Radieschen waschen und in Streifen schneiden. Die Paprika putzen und in Würfel schneiden. Den Apfel entkernen und ebenfalls in Würfel schneiden. Alles vermischen
4.
Für die Salatsauce das Rapsöl mit Essig, Senf und Honig gut verrühren und nach Bedarf mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Sauce über den Salat geben und vermischen.
5.
Den Salat auf Tellern anrichten und zusammen mit dem Matjesröllchen servieren.